Alarmübertragung

Ein Alarm wird ausgelöst. Was nun?

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten einer Alarmübertragung. Zögern Sie nicht bei Fragen, Anregungen oder Anfragen über unser Kontaktformular oder telefonisch mit uns in Kontakt zu treten. Falls Sie wünschen, können wir gerne einen kostenfreien Beratungstermin mit einem unserer Sicherheitsberater vereinbaren.

  • Alarmübertragung

    Alarmierung

  •  

    Übermittlung

Alarmierung

Innen- und Aussensirenen schlagen bei unzulässigem Eindringen Alarm. Der Einbrecher fliegt auf und ergreift die Flucht.

Bedienung Zutritt

Unsere breite Palette an Bedienteilen garantiert Ihnen eine sichere und benutzerfreundliche Kontrolle über Ihre Alarmanlage.

Bewegungsmelder

Jede noch so kleine Bewegung wird erfasst und an die Zentrale weitergegeben.

Brandmelder

Im Falle eines Feuerausbruchs, kann eine frühzeitige Intervention schlimme Schäden verhindern.

Fernbedienung

Sie haben die volle Kontrolle über Ihre Alarmanlage, auch vom Bett aus.

Fernzugriff

Sie sind immer Herr der Lage. Auch wenn Sie nicht zu Hause sind, per Fernzugriff über Smartphone, Table oder Desktop-PC.

Glasbruch Melder

Diese kleinen aber sehr effizienten Melder schlagen bei brechendem Glas Alarm.

Magnetkontakte

Gewaltsames Öffnen oder Aufbrechen von Türen und Fenstern wird sofort erkannt.

Tresormelder

Gewaltsames Öffnen des Tresors wird sofort erkannt.

Überfalltaster

Während einer unmittelbaren Bedrohung kann über Knopfdruck ein stiller Alarm ausgelöst werden.

Übermittlung

Im Falle eines Einbruchs oder Missbrauchs findet eine sofortige Übermittlung an eine Emfangszentrale statt.

Zentrale

Sie steht bei Ihnen im Keller oder Technikraum und steuert die ganze Alarmanlage.