BC2400

Grafik-Touch-Panel

BESCHREIBUNG

Benutzerfreundlichkeit und Ergonomie gewinnen immer mehr an Bedeutung. Das Grafik-Touch-Panel BC 2400 ist ein innovatives Bedien- und Anzeigegerät der neuesten Generation zur Anschaltung an die Zentralen der Systeme MK120 und MK150 in Bus- bzw. Netzwerk-Technik (nur MK150).

Das Panel ist die Synthese aus jahrelanger Erfahrung in der Ausführung von Bediengeräten und zukunftsweisender Technologien. Statt Lampen und Tasten findet der Anwender ein grafikfähiges LCD-Farbdisplay mit Touch- Bedienfeld. Dies erlaubt die schnelle, einfache und überschaubare Bedienung der Zentralen. Mit der Visualisierungssoftware CEVICON® werden nicht nur Grafik, Texte und Funktionen verwaltet, sondern auch eigene Anwendungen und Bedienfunktionen erstellt. Somit ist die kundenspezifische Erstellung oder Erweiterung auf einfache Art möglich.

EIGENSCHAFTEN

  • Touch-Panel mit vollgrafischer Anzeige
  • Grafikfähiges LCD-Farbdisplay Hintergrundbeleuchtung (abschaltbar)
  • Kontrast einstellbar
  • 32-Bit Technologie mit Multitasking Betriebssystem
  • 2 MB Anwendungsspeicher
  • Standardanwendung zur Bedienung und Anzeige von Sicherungsbereichen und Meldergruppen
  • Integrierter akustischer Signalgeber (Summer)
  • Eingang für Deckelkontakt V.24-Druckerschnittstelle (nur MK150)
  • Windows-Visualisierungssoftware (CEVICON, optional)
  • Verschiedene Ausführungen z. B. Aufputz, Unterputz
  • Video-Funktion

P-BUS Ausführung

  • Anschaltung über Peripherie-Bus (P-BUS)
  • Bis zu 8 (MK120),
  • bis zu 16 (MK150) Bedienteile anschaltbar Klartext-Bedienteil Emulation

MC-NET Ausführung

  • Anschaltung über Netzwerk
  • Bis zu 4 Bedienteile anschaltbar
  • Bis zu 16 Zentralen bedienbar

VISUALISIERUNGSSOFTWARE CEVICON

Datenblätter