BC85D

BC85D LCD-Bedienteil

BC85D LCD-Bedienteil

EIGENSCHAFTEN

  • Anschaltung über Peripherie-Bus (P-BUS)
  • 4 Anzeigen (LED): Betrieb, Störung, Sabotage, Alarm
  • 8 programmierbare LED-Zustandsanzeigen, rot/gelb
  • 10 Ziffern-/Funktionstasten zur Bediencode-, Daten- und Funktionseingabe
  • Bedienung ohne/mit Freigabecode
  • 2 parametrierbare Funktionstasten F1, F2
  • 6 Funktionstasten: Abstellen/Rückstellen, Scharf/Unscharf, Lampentest
  • LCD-Klartextanzeige (4 x 20) mit Hintergrundbeleuchtung
  • Integrierter akustischer Signalgeber (Summer)
  • Sabotageüberwachtes Kunststoffgehäuse

BESCHREIBUNG

LCD-Bedienteil zur Anschaltung an die Zentrale MK150 in adernsparender Bus-Technik (P-BUS)

TECHNISCHE DATEN

  • Betriebsnennspannung 12 V DC (über P-BUS)
  • Nennstromaufnahme ca. 15 mA (typ.) Unscharf, Bel. aus
  • Betriebstemperaturbereich 0° C bis +45° C
  • Schutzart IP 30 (nach EN 60 529)
  • Gehäuse, Farbe Kunststoff, weiss
  • Farbe weiss
  • Betriebsspannungsbereich 9 V DC bis 15 V DC
  • Abmessungen AP-Ausführung 180mm x 130mm x 35mm
  • UP-Ausführung 208mm x 148mm x 40mm

Datenblätter